Top

Schulverein

„Freunde des Gymnasiums in Schenefeld e.V.“ So heißt der Schulverein unseres Gymnasiums, der durch seine Zuschüsse und Aktivitäten den Schulalltag unserer Schülerinnen und Schüler bereichert.

Dort, wo der Schulträger an seine finanziellen Grenzen stößt, beginnt die Arbeit des Schulvereins. So ermöglichen die Freunde des Gymnasiums:

  • Anschaffungen von Materialien für die Fachschaften (Computer, Mikroskope, Digitalkameras, Musikinstrumente und vieles mehr)
  • Verleih von Musikinstrumenten an Schüler/innen des Gymnasiums (Vereinsmitglieder)
  • Förderung von Schüleraustauschen mit Frankreich, Spanien und den USA
  • Unterstützung von pädagogischen Sonderveranstaltungen (Prävention, Konfliktlotsen, Projektwoche u.a.)
  • Bezuschussung der Probenfahrten unserer Chöre, der Orchester und der Big Band
  • Bezuschussung kultureller Veranstaltungen (Theaterbesuche, Aufführungen des englischen Theaters, Lesungen u.a.)

Um all diese Aufgaben wahrnehmen zu können, ist der Schulverein auf die finanzielle Unterstützung vieler Mitglieder angewiesen. Gestalten auch Sie als Freund des Gymnasiums die Qualität der Schulzeit Ihrer Kinder mit! Treten Sie dem Schulverein bei und ermöglichen Sie somit eine kontinuierliche Weiterführung der Aktivitäten!

Als Anlage finden Sie das Beitrittsformular, das ebenfalls im Sekretariat zu erhalten ist.

Der Verein der Freunde ist ein Elternverein, der vor mehr als 35 Jahren gegründet wurde. Er lebt noch heute von der Mitarbeit der Eltern und wir würden uns freuen, wenn sich immer wieder neue Eltern finden, die Lust haben, sich im Verein und damit in der Schule zu engarieren.

Die Cafeteria des Gymnasiums Schenefeld

Am Vormittag ist unsere Cafeteria für alle Schülerinnen und Schüler geöffnet und bietet leckere Brötchen sowie Getränke zu günstigen Preisen an. Die Cafeteria wird von engagierten Eltern des Gymnasiums ehrenamtlich bewirtschaftet. Sie ist nach der Renovierung ein beliebter Ort

  • der Begegnung für Schüler und Lehrer,
  • für kulinarische Stärkung in den Pausen,
  • für Kommunikation und ungezwungene Gespräche,
  • für Versammlungen,

kurz gesagt, ein „Ort des guten Klimas“.

Um den täglichen Cafeteriabetrieb zu ermöglichen, brauchen wir viele Helferinnen und Helfer, die bereit sind, jede zweite Woche vormittags im fünfköpfigen Team vor Ort als guter Geist zu wirken. Haben Sie Lust, sich im Cafeteriateam zu engagieren? Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat!

Maike Volquardsen

Silvia Güllich

Silvia Güllich

2. Vorsitzende des Schulvereins

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Iris Selonke

Iris Selonke

Mitgliederbetreuung

Sprechzeiten: nach Vereinbarung